Sie können alle Snapshots Ihrer virtuellen Maschinen überprüfen und sie mithilfe des Snapshot-Managers verwalten.

Nach dem Anfertigen eines Snapshots können Sie mit der rechten Maustaste auf eine virtuelle Maschine klicken und diese durch Klicken auf Snapshot wiederherstellen jederzeit in den Zustand zurückversetzen, in dem sie sich zum Zeitpunkt des Snapshots befand.

Bei mehreren Snapshots können Sie mithilfe des Snapshot-Managers einen beliebigen übergeordneten oder untergeordneten Snapshot wiederherstellen. Für alle nachfolgenden untergeordneten Snapshots, die Sie aus dem wiederhergestellten Snapshot erstellen, wird eine untergeordnete Struktur in der Snapshot-Struktur angelegt. Außerdem können Sie mit dem Snapshot-Manager Snapshots aus der Struktur löschen.

Tabelle 1. Snapshot-Manager

Option

Beschreibung

Snapshot-Struktur

Zeigt alle Snapshots für die virtuelle Maschine an.

Symbol Sie befinden sich hier

Das Symbol Sie befinden sich hier stellt den aktuellen und aktiven Status der virtuellen Maschine dar.

Die Optionen Wiederherstellen, Löschen und Bearbeiten sind für den Status Sie befinden sich hier deaktiviert.

Übernehmen, Wiederherstellen, Löschen, Bearbeiten

Snapshot-Optionen.

Details

Zeigt den Namen und die Beschreibung des Snapshots und dessen Erstellungsdatum an. Die Konsole zeigt den Betriebszustand der virtuellen Maschine, wenn ein Snapshot erstellt wurde. Die Textfelder „Name“, „Beschreibung“ und „Erstellt“ sind leer, wenn Sie keinen Snapshot auswählen.