Nach der Erstellung einer virtuellen Maschine können Sie deren Namen ändern. Wenn Sie den Namen ändern, werden die Namen von Dateien der virtuellen Maschine oder der Name des Verzeichnisses, in dem sich die Dateien befinden, nicht geändert.

Vorbereitungen

Schalten Sie die virtuelle Maschine aus.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der VMware Host Client-Bestandsliste auf Virtuelle Maschinen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine virtuelle Maschine in der Liste und wählen Sie Einstellungen bearbeiten im Dropdown-Menü aus.
  3. Klicken Sie auf VM-Optionen.
  4. Geben Sie einen neuen Namen für die virtuelle Maschine in das Textfeld VM-Name ein.
  5. Klicken Sie auf Speichern.