Die Funktion für statusfreies Caching von Auto Deploy ermöglicht die Zwischenspeicherung des Host-Image. Die Funktion für statusorientierte Installationen von Auto Deploy ermöglicht die Installation von Hosts über das Netzwerk. Nach dem ersten Netzwerkstart starten diese Hosts wie alle anderen ESXi-Hosts.

Die statusfreie Caching-Lösung ist in erster Linie für Situationen ausgelegt, in denen mehrere Hosts gleichzeitig gestartet werden. Das lokal zwischengespeicherte Image hilft bei der Vermeidung von Engpässen, wenn mehrere hundert Hosts gleichzeitig auf den Auto Deploy-Server zugreifen. Nach dem abgeschlossenen Startvorgang stellen die Hosts eine Verbindung mit Auto Deploy her und schließen das Setup ab.

Mit der Funktion für statusorientierte Installationen können Sie den Hosts über das Netzwerk das Image-Profil zur Verfügung stellen, ohne eigens die PXE-Startinfrastruktur einrichten zu müssen.