Sie können eine vCenter Server Appliance mit einem externen Platform Services Controller bereitstellen. Auf diese Weise stellen Sie zwei verschiedene Appliances bereit.

Um den Platform Services Controller und die vCenter Server-Instanz als zwei verschiedene Appliances bereitzustellen, stellen Sie zuerst den Platform Services Controller bereit, stellen Sie dann vCenter Server und die vCenter Server-Komponenten als eine andere virtuelle Appliance bereit und registrieren Sie die vCenter Server Appliance beim Platform Services Controller.

Wichtig:

Parallele Bereitstellungen von vCenter Server Appliance-Instanzen und Platform Services Controller-Appliances werden nicht unterstützt. Sie müssen die Platform Services Controller-Appliances und vCenter Server Appliance-Instanzen nacheinander bereitstellen.

Wichtig:

Synchronisieren Sie die Uhren im vSphere-Netzwerk vor dem Bereitstellen einer vCenter Server Appliance mit einem externen Platform Services Controller. Ein Zeitversatz auf den virtuellen Maschinen kann einen Bereitstellungsfehler verursachen. Anweisungen zum Synchronisieren der Uhren auf dem vSphere-Netzwerk finden Sie unter Synchronisieren der Systemuhren im vSphere-Netzwerk.