Wenn Sie ESXi auf einer Hostmaschine im UEFI-Modus installieren, kann die Maschine möglicherweise nicht mehr gestartet werden.

Problem

Wenn Sie einen Neustart durchführen, nachdem Sie ESXi auf einer Hostmaschine im UEFI-Modus installiert haben, schlägt der Neustart möglicherweise fehl. In diesem Fall wird eine Fehlermeldung ähnlich der folgenden angezeigt: Unerwarteter Netzwerkfehler. Kein Startgerät verfügbar.

Das Hostsystem erkennt nicht, dass die Festplatte, auf der ESXi installiert ist, das Startlaufwerk ist.

Prozedur

  1. Drücken Sie F11, während die Fehlermeldung auf dem Bildschirm angezeigt wird, um die Startoptionen anzuzeigen.
  2. Wählen Sie eine Option ähnlich der folgenden aus: Startoption hinzufügen.

    Der Wortlaut der Option kann je nach System variieren.

  3. Wählen Sie die Datei \EFI\BOOT\BOOTx64.EFI auf der Festplatte aus, auf der Sie ESXi installiert haben.
  4. Ändern Sie die Startreihenfolge so, dass der Host anhand der Option, die Sie hinzugefügt haben, startet.