In den meisten Fällen verwalten Sie Ihre Auto Deploy-Umgebung, indem Sie die Systemeinrichtung vorbereiten, Regeln schreiben und Hosts bereitstellen. In einigen Fällen führen Sie möglicherweise erweiterte Verwaltungsaufgaben durch, wie z. B. das erneute Registrieren des Auto Deploy-Servers oder das Zuweisen einer statischen IP-Adresse zu jedem Host.