Laden Sie das ISO-Installationsprogramm der vCenter Server Appliance und das Client-Integrations-Plug-in herunter.

Vorbereitungen

Erstellen Sie ein „My VMware“-Konto unter https://my.vmware.com/web/vmware/.

Prozedur

  1. Laden Sie das Installationsprogramm für vCenter Server Appliance von der VMware-Website unter https://my.vmware.com/web/vmware/downloads herunter.
  2. Bestätigen Sie, dass „md5sum“ korrekt ist.

    Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der VMware-Website im Thema „Using MD5 Checksums“ (Verwenden von MD5-Prüfsummen) unter http://www.vmware.com/download/md5.html.

  3. Stellen Sie das ISO-Image auf einer virtuellen Windows-Maschine oder einem physischen Server bereit, die bzw. der nicht mit der vCenter Server- oder vCenter Single Sign-On-Quellinstanz identisch ist. Stellen Sie das ISO-Image auf der virtuellen Windows-Maschine oder dem physischen Server bereit, auf der bzw. dem das Client-Integrations-Plug-In für die Migration zu vCenter Server Appliance installiert werden soll.

    Wenn Sie eine virtuelle Windows-Maschine verwenden, können Sie das ISO-Image als Datenspeicher-ISO-Datei für das CD-/DVD-Laufwerk der virtuellen Maschine konfigurieren, indem Sie den vSphere Web Client verwenden. Siehe vSphere-Administratorhandbuch für virtuelle Maschinen.