Sie müssen den VMware Migration Assistanten auf Ihrer vCenter Server- oder vCenter Single Sign-On-Quellinstanz ausführen, um sie für die Migration unter Windows zu einer Appliance vorzubereiten.

Vorbereitungen

  • Herunterladen des Installationsprogramms der vCenter Server Appliance

  • Wenn Ihr vCenter Server-Dienst für den Zugriff auf die vCenter Server-Datenbank unter einem Dienstbenutzerkonto ausgeführt wird und Sie den Migrationsassistenten unter einem anderen Konto ausführen, ist für das Konto des Migrationsassistenten die Berechtigung zum Ersetzen eines Tokens auf Prozessebene erforderlich.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Den VMware Migration Assistanten führen Sie für folgende Aktionen auf Ihrer vCenter Server- oder vCenter Single Sign-On-Quellinstanz aus:

  1. Erkennen des Quellbereitstellungstyps.

  2. Ausführen von Vorabprüfungen für die Quellinstanz.

  3. Melden von Fehlern, die behoben werden müssen, bevor die Migration gestartet wird.

  4. Bereitstellen von Informationen für die nächsten Schritte des Migrationsprozesses.

Wichtig:

Stellen Sie sicher, dass das Fenster des Migrationsassistenten während des Migrationsprozesses geöffnet bleibt. Durch Schließen des Migrationsassistenten wird der Migrationsprozess beendet.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Verzeichnis migration-assistant des Installationsprogramms für vCenter Server Appliance und kopieren Sie den Ordner „migration-assistant“ in die vCenter Server- oder vCenter Single Sign-On-Quellinstanz.
  2. Starten Sie den Migrationsassistenten.
    • Doppelklicken Sie auf die ausführbare Datei VMware-Migration-Assistant.exe

    • Führen Sie in der Befehlszeile VMware-Migration-Assistant.exe --help aus, um den Migrationsassistenten zu starten und die Hilfeoptionen anzuzeigen.

    Der VMware Migration Assistant führt Prüfungen vor der Migration durch und fordert Sie auf, gefundene Fehler zu beheben, bevor Sie mit der Migration fortfahren.

  3. Geben Sie Benutzernamen und Kennwort eines Benutzers mit Administratorrechten für die vCenter Server-Instanz ein, z. B. den Benutzer administrator@vsphere.local.

Ergebnisse

Wenn die Vorabprüfungen abgeschlossen sind und etwaige Fehler behoben wurden, ist Ihr Quellsystem für die Migration bereit.

Nächste Maßnahme

Folgen Sie den Anweisungen des VMware Migration Assistanten, um die Migration zu starten.

Hinweis:

Lassen Sie das Fenster des Migrationsassistenten geöffnet, bis Sie die Migration abgeschlossen haben.