Bei der Ausführung im interaktiven Modus erkennt vimtop mehrere Einzeltastenbefehle.

Alle Bereiche im interaktiven Modus erkennen die in der folgenden Tabelle aufgeführten Befehle.

Tabelle 1. Einzeltastenbefehle im interaktiven Modus

Tastennamen

Beschreibung

h

Zeigt ein Hilfemenü für den aktuellen Fensterbereich mit einer Zusammenfassung der Befehle sowie den Status des sicheren Modus.

i

Blendet die oberste Zeile im Übersichtsfensterbereich des vimtop-Plug-In ein oder aus.

t

Blendet den Abschnitt „Aufgaben“ ein oder aus, der Informationen im Übersichtsfensterbereich über die derzeit in der vCenter Server-Instanz ausgeführten Aufgaben anzeigt.

m

Blendet den Abschnitt „Arbeitsspeicher“ im Übersichtsfensterbereich ein oder aus.

f

Blendet den Abschnitt „CPU“ ein oder aus, der im Übersichtsfensterbereich Informationen über alle verfügbare CPUs anzeigt.

g

Blendet den Abschnitt „CPUs“ ein oder aus, der im Übersichtsfensterbereich Informationen über die obersten 4 physischen CPUs anzeigt.

Leertaste

Aktualisiert sofort den aktuellen Fensterbereich.

a

Hält die angezeigten Informationen über die Ressourcennutzung der Dienste in den aktuellen Fensterbereichen an.

r

Aktualisiert die angezeigten Informationen über die Ressourcennutzung der Dienste in den aktuellen Fensterbereichen.

s

Legt das Aktualisierungsintervall fest.

q

Beendet den interaktiven Modus des vimtop-Plug-Ins.

k

Zeigt die Ansicht „Festplatten“ im Hauptfensterbereich an.

ein

Wechselt im Hauptfensterbereich in die Ansicht „Netzwerk“.

Esc

Löscht die Auswahl oder kehrt zur Ansicht für Prozesse im Hauptfensterbereich zurück.

Eingabetaste

Wählt einen Dienst aus, um zusätzliche Details anzuzeigen.

n

Blendet die Namen der Kopfzeilen im Hauptfensterbereich ein oder aus.

u

Blendet die Maßeinheiten der Kopfzeilen im Hauptfensterbereich ein oder aus.

Pfeil nach links, rechts

Wählt Spalten aus.

Pfeil nach oben, unten

Wählt Zeilen aus.

<,>

Verschiebt eine ausgewählte Spalte.

Löschen

Entfernt die ausgewählte Spalte.

c

Fügt der aktuellen Ansicht im Hauptfensterbereich eine neue Spalte hinzu. Mit der Leertaste werden Spalten der angezeigten Liste hinzugefügt oder daraus entfernt.

a

Sortiert die ausgewählte Spalte in aufsteigender Reihenfolge.

T

Sortiert die ausgewählte Spalte in absteigender Reihenfolge.

z

Löscht die Sortierreihenfolge für alle Spalten.

l

Legt die Breite für die ausgewählte Spalte fest.

B

Setzt die Spaltenbreiten auf ihre Standardwerte zurück.

+

Erweitert das ausgewählte Element.

-

Reduziert das ausgewählte Element.

w

Schreibt die aktuelle Einrichtung in eine vimtop-Konfigurationsdatei. Der Standarddateiname ist derjenige, der von der Option -c angegeben wird, bzw. /root/vimtop/vimtop.xml, wenn die Option -c nicht verwendet wird. Sie können auch einen anderen Dateinamen an der Befehlszeileneingabe eingeben, die vom Befehl w generiert wird.