Die Fehlertoleranzdiagramme enthalten Informationen über CPU und Arbeitsspeicher für fehlertolerante virtuelle Maschinen.

Anmerkung:

Die Leistungsdiagramme und Hilfethemen für Fehlertoleranz sind nur verfügbar, wenn Sie vSphere Fault Tolerance aktiviert haben. Wenn Sie einen Link für eine sekundäre virtuelle Maschine im Miniaturbereich der Ansicht „Ressourcenpools & virtuelle Maschinen“ der Registerkarte „Leistung des Clusters“ auswählen, wird die Navigation in der Bestandsliste auf die primäre virtuelle Maschine aktualisiert. Dies liegt daran, dass sekundäre Maschinen nicht in der Bestandsliste angezeigt werden.