Das Fehler-Badge gibt den Schweregrad der Probleme an, die das ausgewählte Objekt betreffen.

Die Fehlerpunktzahl wird auf Basis der Ereignisse berechnet, die von vCenter Server veröffentlicht werden. Diese Punktzahl enthält Ereignisse, wie z. B. den Redundanzverlust in Netzwerkkarten oder HBAs, Arbeitsspeicher-Prüfsummenfehler, HA-Failover-Probleme, CIM-Ereignisse usw. Fehler werden in der Punktzahl für den Systemzustand berücksichtigt, da sie eine sofortige Behebung erfordern, wobei Gegenstände, die zur Risikopunktzahl beitragen, möglicherweise nicht dringend sind, aber dennoch Ihre Aufmerksamkeit erfordern.

Jede Ressource in vRealize Operations Manager hat eine Fehlerpunktzahl, die zwischen 0 (keine Fehler) und 100 (kritische Fehler) liegt. Die Punktzahlen werden basierend auf dem Schweregrad der zugrunde liegenden Probleme berechnet. Wenn die Ressource mehrere auf einen Fehler zurückzuführende Probleme aufweist, basiert die Fehlerpunktzahl auf dem schwerwiegendsten Problem.

Je höher die Fehlerpunktzahl ist, desto schlechter ist der Systemzustand dieser Ressource. Wenn das durch den Fehler angegebene Problem behoben wird, wird die Punktzahl des Systemzustands wiederhergestellt.

Während die Fehlerpunktzahl zwischen 0 (keine Fehler) und 100 (kritische Fehler) liegt, basiert die Farbe für Badge-Änderungen auf den Schwellenwerten für die Badge-Punktzahl, die vom vRealize Operations Manager-Administrator festgelegt werden. Ein grünes Fehler-Badge kann beispielsweise eine Punktzahl von unter 40 anstatt der Punktzahl von 25 (die Standardpunktzahl im System) angeben.

Im Gegensatz zu anderen Badges in vRealize Operations Manager weist das Fehler-Badge keine Warnung auf, die aufgrund der Punktzahl für den Schwellenwert generiert wird. Stattdessen wird für jedes Problem eine eigene Fehlerwarnung generiert und durch die Behebung des Problems wird der Alarm entweder gelöscht oder abgebrochen und die Badge-Punktzahl nimmt ab.

Tabelle 1. Statuszustände der Objektfehler

Badge-Symbol

Beschreibung

Benutzeraktion

Symbol für ein normales Ausmaß an Fehlern.

Bei dem ausgewählten Objekt liegen keine Fehler vor.

Es ist keine Aktion erforderlich.

Symbol für ein mittleres Ausmaß an Fehlern.

Bei dem ausgewählten Objekt liegen nur unwichtige Fehler vor.

Symbol für ein teils hohes Ausmaß an Fehlern.

Bei dem ausgewählten Objekt liegen schwerwiegende Fehler vor.

Symbol für ein übermäßiges Ausmaß an Fehlern.

Bei dem ausgewählten Objekt liegen kritische Fehler vor.

Symbol für ein unbekanntes Ausmaß an Fehlern.

Es sind keine Daten verfügbar oder das Objekt ist offline.