Aktivieren Sie die Hardwarefunktionen der physischen Hostadapter, um beim Aggregieren der eingehenden TCP-Pakete für VXMNET3-VM-Adapter die LRO-Technologie zu nutzen, anstatt die Assembling-Ressourcen des Gastbetriebssystems zu verbrauchen.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Web Client zum Host.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Verwalten auf Einstellungen.
  3. Erweitern Sie den Abschnitt „System“ und klicken Sie auf Erweiterte Systemeinstellungen.
  4. Bearbeiten Sie den Wert des Parameters Net.Vmxnet3HwLRO.
    • Zur Aktivierung von Hardware-LRO setzen Sie Net.Vmxnet3HwLRO auf 1.

    • Zur Deaktivierung von Hardware-LRO setzen Sie Net.Vmxnet3HwLRO auf 0.

  5. Klicken Sie auf OK, damit die Änderungen wirksam werden.