Damit keine Bandbreite aus dem Reservierungskontingent eines Netzwerkressourcenpools mehr zu virtuellen Maschinen zugeteilt wird, entfernen Sie die Zuordnung zwischen der Portgruppe, über die die virtuellen Maschinen verbunden sind, und dem Pool.

Prozedur

  1. Suchen Sie eine verteilte Portgruppe im vSphere Web Client.
    1. Wählen Sie einen Distributed Switch aus und klicken Sie auf die Registerkarte Verwandte Objekte.
    2. Klicken Sie auf Verteilte Portgruppen.
  2. Wählen Sie die verteilte Portgruppe aus und klicken Sie auf Einstellungen der verteilten Portgruppe bearbeiten.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld „Einstellungen bearbeiten“ auf Allgemein.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü Netzwerkressourcenpool die Option (Standard) und klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Die verteilte Portgruppe wird dem Standard-Netzwerkressourcenpool der VM zugeordnet.