Mit LRO in VMkernel-Netzwerkadaptern auf einem ESXi-Host verbessern Sie die Netzwerkleistung bei eingehendem Infrastrukturdatenverkehr.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Web Client zum Host.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Verwalten auf Einstellungen.
  3. Erweitern Sie den Abschnitt „System“ und klicken Sie auf Erweiterte Systemeinstellungen.
  4. Bearbeiten Sie den Wert des Parameters Net.TcpipDefLROEnabled.
    • Um LRO für die VMkernel-Netzwerkadapter auf dem Host zu aktivieren, setzen Sie Net.TcpipDefLROEnabled auf 1.

    • Zum Deaktivieren von LRO für die VMkernel-Netzwerkadapter auf dem Host setzen Sie Net.TcpipDefLROEnabled auf 0.

  5. Klicken Sie auf OK, damit die Änderungen wirksam werden.