vCenter Server bietet die Möglichkeit, die Konfiguration eines vSphere Distributed Switch zu sichern und wiederherzustellen. Sie können die Konfiguration des virtuellen Netzwerks wiederherstellen, nachdem es zu Datenbank- oder Upgrade-Fehlern gekommen ist. Sie können auch eine gespeicherte Switch-Konfiguration als Vorlage nutzen, um eine Kopie des Switch in der gleichen oder einer neuen vSphere-Umgebung zu erstellen.

Sie können eine Konfiguration eines Distributed Switches einschließlich der Portgruppen importieren bzw. exportieren. Weitere Informationen zum Exportieren, Importieren und Wiederherstellen der Konfiguration einer Portgruppe finden Sie unter Exportieren, Importieren und Wiederherstellen der Konfigurationen für verteilte vSphere-Portgruppen.

Anmerkung:

Sie können eine gespeicherte Konfigurationsdatei verwenden, um Richtlinien und Host-Verknüpfungen auf dem Distributed Switch wiederherzustellen. Sie können die Verbindung physischer Netzwerkkarten zu Uplink-Ports oder zu Ports von Linkzusammenfassungsgruppen nicht wiederherstellen.