Sie können eine virtuelle Maschine aus einem Cluster hinaus verschieben.

Prozedur

  1. Suchen Sie die virtuelle Maschine in der Bestandsliste des vSphere Web Client.
    1. Wählen Sie zum Suchen einer virtuellen Maschine ein Datencenter, einen Ordner, einen Cluster, einen Ressourcenpool oder einen Host aus.
    2. Klicken Sie auf Registerkarte Verwandte Objekte und klicken Sie dann auf Virtuelle Maschinen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine und wählen Sie Migrieren.
  3. Wählen Sie Datenspeicher ändern und klicken Sie auf Weiter.
  4. Wählen Sie einen Datenspeicher, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf Beenden.

    Falls die virtuelle Maschine zur Regelgruppe eines DRS-Clusters gehört, zeigt vCenter Server eine Warnmeldung an, bevor die Migration fortgesetzt werden kann. Die Warnmeldung weist darauf hin, dass abhängige virtuelle Maschinen nicht automatisch migriert werden. Sie müssen die Warnmeldung zunächst bestätigen, damit die Migration fortgesetzt wird.