Wenn Sie Storage I/O Control aktivieren, überwacht ESXi die Datenspeicherlatenz und drosselt die an den Datenspeicher gesendete E/A-Last, wenn die durchschnittliche Latenz des Datenspeichers den Schwellenwert überschreitet.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im Navigator von vSphere Web Client zum Datenspeicher.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen und klicken Sie dann auf Allgemein.
  4. Klicken Sie auf Bearbeiten für Datenspeicherfunktionen.
  5. Wählen Sie das Kontrollkästchen Aktivieren von Storage I/O Control.
  6. Klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Unter Datenspeicherfunktionen ist Storage I/O Control für den Datenspeicher aktiviert.