Sie können in vCenter Server ereignisbasierte Alarme zum Überwachen von vSphere DPM verwenden.

Der schwerwiegendste potenzielle Fehler, der bei der Verwendung von vSphere DPM auftreten kann, besteht darin, dass ein Host nicht aus dem Standby-Modus geholt werden kann, wenn seine Kapazität vom DRS-Cluster benötigt wird. Wenn dieser Fehler auftritt, können Sie die Instanzen überwachen, indem Sie den vorkonfigurierten Alarm Fehler bei Standby-Beendigung in vCenter Server verwenden. Sie können diesen Alarm so konfigurieren, dass eine E-Mail mit einer Warnung an den Administrator oder mithilfe eines SNMP-Traps eine Benachrichtigung gesendet wird, wenn vSphere DPM einen Host nicht aus dem Standby-Modus holen kann (vCenter Server-Ereignis DrsExitStandbyModeFailedEvent). Standardmäßig wird dieser Alarm gelöscht, sobald vCenter Server eine Verbindung zu diesem Host herstellen kann.

Zum Überwachen der vSphere DPM-Aktivität können Sie auch Alarme für die folgenden vCenter Server-Ereignisse erstellen.

Tabelle 1. vCenter Server-Ereignisse

Ereignistyp

Ereignisname

Wechsel in den Standby-Modus (Ausschalten des Hosts steht unmittelbar bevor)

DrsEnteringStandbyModeEvent

Erfolgreich in Standby-Modus gewechselt (Ausschalten des Hosts erfolgreich)

DrsEnteredStandbyModeEvent

Standby-Modus wird beendet (Einschalten des Hosts steht unmittelbar bevor)

DrsExitingStandbyModeEvent

Standby-Modus wurde erfolgreich beendet (Einschalten erfolgreich)

DrsExitedStandbyModeEvent

Weitere Informationen zum Erstellen und Bearbeiten von Alarmen finden Sie in der Dokumentation zu vSphere-Überwachung und -Leistung.

Falls Sie andere Überwachungssoftware als vCenter Server verwenden und diese Software beim unerwarteten Ausschalten physischer Hosts Alarme auslöst, kann es sein, dass falsche Alarme generiert werden, wenn vSphere DPM einen Host in den Standby-Modus versetzt. Wenn Sie keine derartigen Alarme erhalten möchten, wenden Sie sich an Ihren Anbieter, damit eine Version der Überwachungssoftware bereitgestellt wird, die in vCenter Server integriert ist. Sie können auch vCenter Server selbst als Überwachungslösung verwenden, da vSphere DPM ab vSphere 4.x von diesem erkannt wird und keine falschen Alarme dieser Art ausgelöst werden.