Um den vSphere Authentication Proxy-Server mit ESXi authentifizieren zu können, müssen Sie ESXi mit dem Proxy-Serverzertifikat ausstatten.

Vorbereitungen

Installieren Sie den vSphere Authentication Proxy (CAM-Dienst) auf einem Host. Siehe Installieren oder Durchführen eines Upgrades von vSphere Authentication Proxy.

Prozedur

  1. Verwenden Sie den IIS-Manager auf dem Authentifizierungs-Proxy-Serversystem, um das Zertifikat zu exportieren.

    Option

    Aktion

    Für IIS 6

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computerkontoverwaltung - Website.

    2. Wählen Sie Eigenschaften > Verzeichnissicherheit > Zertifikat anzeigen.

    Für IIS 7

    1. Klicken Sie im linken Bereich auf Computerkontoverwaltung - Website.

    2. Wählen Sie Bindungen, um das Dialogfeld „Sitebindungen“ zu öffnen.

    3. Wählen Sie die Bindung https aus.

    4. Wählen Sie Bearbeiten > SSL-Zertifikat anzeigen .

  2. Wählen Sie Details > In Datei kopieren.
  3. Wählen Sie die Optionen Nein, privaten Schlüssel nicht exportieren und Base-64-codiert X.509 (.CER) aus.

Nächste Maßnahme

Importieren Sie das Zertifikat in ESXi.