Wenn Sie einen Zertifikatverwaltungsvorgang mithilfe von vSphere Certificate Manager durchführen, wird der aktuelle Zertifikatstatus im BACKUP_STORE-Speicher in VECS gespeichert, bevor Zertifikate ersetzt werden. Sie können den zuletzt ausgeführten Vorgang rückgängig machen und den vorherigen Status wiederherstellen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Anmerkung:

Beim Rückgängigmachen wird der im BACKUP_STORE gespeicherte Status wiederhergestellt. Wenn Sie vSphere Certificate Manager für zwei unterschiedliche Optionen ausführen und rückgängig zu machen versuchen, wird nur der letzte Vorgang rückgängig gemacht.