Aktivieren Sie die Smartcard-Authentifizierung, um eine Chipkarte und eine PIN-Kombination zum Anmelden bei der ESXi-DCUI zu verlangen.

Vorbereitungen

  • Richten Sie die Infrastruktur zur Smartcard-Authentifizierung ein, wie beispielsweise Konten in der Active Directory-Domäne, Smartcard-Lesegeräte und Smartcards.

  • Konfigurieren Sie ESXi für den Beitritt zu einer Active Directory-Domäne, die die Smartcard-Authentifizierung unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Active Directory zum Verwalten von ESXi-Benutzern.

  • Verwenden Sie den vSphere Web Client zum Hinzufügen von Stammzertifikaten. Siehe Zertifikatsverwaltung für ESXi-Hosts.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Host im vSphere Web Client.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten und anschließend auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie unter „System“ die Option Authentifizierungsdienste.

    Der aktuelle Status der Smartcard-Authentifizierung und eine Liste mit importierten Zertifikaten werden angezeigt.

  4. Klicken Sie im Fensterbereich „Smartcard-Authentifizierung“ auf Bearbeiten.
  5. Wählen Sie im Dialogfeld zum Bearbeiten der Smartcard-Authentifizierung die Seite für Zertifikate aus.
  6. Fügen Sie vertrauenswürdige CA-Zertifikate hinzu, zum Beispiel Zertifikate von Root- und zwischengeschalteten Zertifizierungsstellen (CA).
  7. Öffnen Sie die Seite „Smartcard-Authentifizierung“, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Smartcard-Authentifizierung aktivieren und klicken Sie auf OK.