Auto Deploy-Rechte bestimmen, wer welche Aufgaben für Auto Deploy-Regeln ausführen kann und wer einen Host zuordnen kann. Auto Deploy-Rechte ermöglichen auch die Kontrolle darüber, wer ein Image-Profil erstellen oder bearbeiten kann.

In der folgenden Tabelle werden Rechte beschrieben, die bestimmen, wer Auto Deploy-Regeln und -Regelsätze verwalten kann und wer Image-Profile erstellen und bearbeiten kann. Siehe Installations- und Einrichtungshandbuch für vSphere.

Sie können dieses Recht auf verschiedenen Ebenen in der Hierarchie festlegen. Wenn Sie beispielsweise ein Recht auf der Ordnerebene festgelegt haben, können Sie das Recht an ein oder mehrere Objekte innerhalb des Ordners weitergeben. Die in der Required On-Spalte aufgelisteten Objekte müssen, auf direkte oder geerbte Art und Weise, über das Recht verfügen.

Tabelle 1. Auto Deploy-Rechte

Rechtename

Beschreibung

Erforderlich bei

Auto Deploy > -Host > Maschine verknüpfen

Ermöglicht Benutzern das Zuordnen eines Hosts zu einem Computer.

vCenter Server

Auto Deploy > -Image-Profil > Erstellen

Ermöglicht das Erstellen von Image-Profilen.

vCenter Server

Auto Deploy > -Image-Profil > Bearbeiten

Ermöglicht das Bearbeiten von Image-Profilen.

vCenter Server

Auto Deploy > -Regel > Erstellen

Ermöglicht das Erstellen von Auto Deploy-Regeln.

vCenter Server

Auto Deploy > -Regel > Löschen

Ermöglicht das Löschen von Auto Deploy-Regeln.

vCenter Server

Auto Deploy > Rule > Edit

Ermöglicht das Bearbeiten von Auto Deploy-Regeln.

vCenter Server

Auto Deploy > -Regelsatz > Aktivieren

Ermöglicht das Aktivieren von Auto Deploy-Regelsätzen.

vCenter Server

Auto Deploy > -Regelsatz > Bearbeiten

Ermöglicht das Bearbeiten von Auto Deploy-Regelsätzen.

vCenter Server