vSphere APIs für E/A-Filter (VAIO) liefern ein Framework, mit dessen Hilfe Drittanbieter als E/A-Filter bezeichnete Softwarekomponenten erstellen können.

Die Filter können auf ESXi-Hosts installiert werden und können virtuellen Maschinen zusätzliche Datendienste anbieten, indem E/A-Anforderungen zwischen dem Gastbetriebssystem einer virtuellen Maschine und virtuellen Festplatten verarbeitet werden.