Wenn Sie virtuelle Maschinen mit RDMs verwenden, können Sie Pfade für zugeordnete Raw-LUNs verwalten.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Web Client zur virtuellen Maschine.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine und wählen Sie Einstellungen bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Virtuelle Hardware und dann auf Festplatte, um das Menü mit den Festplattenoptionen zu erweitern.
  4. Klicken Sie auf Pfade verwalten.
  5. Im Dialogfeld „Mehrfachpfad-Richtlinien bearbeiten“ können Sie Ihre Pfade aktivieren oder deaktivieren, eine Multipathing-Richtlinie festlegen und den bevorzugten Pfad angeben.

    Weitere Informationen zur Verwaltung von Pfaden finden Sie unter Grundlegendes zu Multipathing und Failover.