Auf Tags basierende Regeln verweisen auf Datenspeicher-Tags, die Sie mit bestimmten Datenspeichern verknüpfen. Sie können mehr als einen Tag auf einen Datenspeicher anwenden.

In der Regel dienen Tags den folgenden Zwecken:

  • Anfügen einer umfassenden Speicherebenendefinition zu Datenspeichern, die von keinem Speicheranbieter repräsentiert werden, z. B. VMFS- und NFS-Datenspeicher

  • Codieren von richtlinienrelevanten Informationen, die nicht über vSphere API for Storage Awareness (VASA) angekündigt werden, wie der geografische Standort oder die Administratorengruppe

Ähnlich wie speicherspezifische Dienste werden auch alle mit Datenspeichern verbundenen Tags unter den VM-Speicherrichtlinien angezeigt. Sie können die Tags zum Erstellen von Speicherrichtlinien verwenden.