Sie können die E/A-Filter in Ihrer vSphere-Umgebung installieren und dann von den Filtern bereitgestellte Datendienste auf Ihren virtuellen Maschinen aktivieren.

Vorbereitungen

VMware-Partner erstellen E/A-Filter über das vSphere APIs für E/A-Filter (VAIO)-Entwicklerprogramm und verteilen sie als Filterpakete. Zu den als vSphere-Installationspaketen (vSphere Installation Bundles, VIBs) angebotenen Paketen zählen E/A-Filter-Daemons, CIM-Anbieter und andere zugehörige Komponenten. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Anbieter oder Ihrem VMware-Repräsentanten.

Nächste Maßnahme

Weitere Informationen zur Fehlerbehebung von E/A-Filtern finden Sie in der Dokumentation vSphere-Fehlerbehebung.