Sie können eine bestimmte Menge der vFlash-Ressource für den Hostauslagerungs-Cache reservieren.

Vorbereitungen

Richten Sie eine vFlash-Ressource ein. Einrichten der vFlash-Ressource.

Anmerkung:

Wenn sich ein mit virtuellem Flash konfigurierter ESXi-Host im Wartungsmodus befindet, können Sie einen Hostauslagerungs-Cache weder hinzufügen noch ändern. Sie müssen zuerst den Wartungsmodus auf dem Host beenden, bevor Sie einen Hostauslagerungs-Cache konfigurieren können.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Host im Navigator von vSphere Web Client.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten und anschließend auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie unter vFlash Konfiguration des vFlash-Hostauslagerungs-Cache und klicken Sie auf Bearbeiten.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vFlash-Hostauslagerungs-Cache aktivieren.
  5. Geben Sie die Größe der vFlash-Ressource ein, die für den Hostauslagerungs-Cache reserviert werden soll.
  6. Klicken Sie auf OK.