Verwenden Sie den Befehl vmkfstools, um eine virtuelle Festplatte des Typs „schnell bereitgestellt“, „zeroedthick“ oder „eagerzeroedthick“ in eine schnell bereitgestellte Festplatte zu konvertieren, bei der die mit Nullen aufgefüllten Blöcke entfernt wurden.

-K --punchzero

Diese Option hebt die Zuweisung aller mit Nullen aufgefüllten Blöcke auf und belässt nur die Blöcke, die zuvor zugewiesen wurden und gültige Daten enthalten. Die Festplatte, die bei dem Vorgang erstellt wird, besitzt das Format „schnell bereitgestellt“.