SAN-Administratoren verwenden üblicherweise spezialisierte Array-basierte Software für Sicherung, Notfallwiederherstellung, Data-Mining, Diagnose und Konfigurationstests.

Speicheranbieter stellen typischerweise zwei Arten von erweiterten Diensten für ihre LUNs bereit: Snapshot-Erstellung und Replikation.

  • Bei der Snapshot-Erstellung wird durch effiziente Kopien von LUNs mit gemeinsamen Datenblöcken Speicherplatz geschaffen. Im Allgemeinen wird die Snapshot-Erstellung für schnelle Sicherungen, Anwendungstests, Diagnose oder Data-Mining lokal auf denselben Speichersystemen verwendet wie die primäre LUN.

  • Bei der Replikation werden vollständige Kopien von LUNs erstellt. Replikationen werden üblicherweise auf separaten Speichersystemen oder sogar an separaten Standorten gespeichert, um ein System bei größeren Ausfällen zu schützen, durch die ein Array oder Standort vollständig zerstört wird.

Wenn Sie ein ESXi-System in Verbindung mit einem SAN verwenden, ermitteln Sie, ob sich Array-basierte Tools oder hostbasierte Tools für Ihre individuelle Situation besser eignen.