Wenn Sie während der Erstellung einer vFlash-Ressource oder Virtual SAN-Konfiguration eine Abfrage nach lokalen Flash-Festplatten ausführen, gibt der ESXi-Host möglicherweise keine vollständige Aufstellung der lokalen Flash-Festplatten zurück.

Problem

ESXi kann Flash-Festplatten möglicherweise nicht automatisch bzw. nicht als lokal erkennen.

ESXi erkennt bestimmt Geräte nicht als Flash-Festplatten, wenn die Hersteller die automatische Flash-Festplatten-Erkennung nicht unterstützen. Es kann auch vorkommen, dass andere als SATA-SAS-Flash-Festplatten nicht als lokale Flash-Festplatten erkannt werden. Wenn Festplatten nicht als lokale Flash-Festplatten erkannt werden, werden sie aus der Liste der verfügbaren Flash-Festplatten für die Funktionen ausgeschlossen, die nur lokale Flash-Festplatten voraussetzen.

Ergebnisse

Sie müssen Festplatten möglicherweise manuell als Flash-Festplatten oder lokale Festplatten kennzeichnen.

  • Falls ESXi Festplatten nicht automatisch als Flash-Festplatten erkennt, kennzeichnen Sie sie als Flash-Festplatten.

  • Falls ESXi Flash-Festplatten nicht als lokal erkennt, legen Sie sie manuell als lokal fest.