Der vSphere HA-Agent auf einem Host befindet sich im Zustand „Host ausgefallen“. Der Benutzer muss eingreifen, um den Zustand zu beheben.

Problem

Normalerweise deuten diese Berichte darauf hin, dass ein Host tatsächlich ausgefallen ist. Andererseits können Fehlerberichte manchmal falsch sein. Ein ausgefallener Host sorgt für eine Verringerung der verfügbaren Kapazität im Cluster und im Falle eines falschen Berichts wird vSphere HA daran gehindert, die auf dem Host ausgeführten virtuellen Maschinen zu schützen.

Der Hostzustand wird gemeldet, wenn der vSphere HA-Master-Host, mit dem vCenter Server verbunden ist, keine Kommunikation mit dem Host und den für den Host eingesetzten Taktsignal-Datenspeichern aufnehmen kann. Jeder Speicherfehler, der dazu führt, dass die Hosts nicht auf die Datenspeicher zugreifen können, kann diesen Zustand verursachen, wenn gleichzeitig das Netzwerk ausfällt.

Ergebnisse

Überprüfen Sie die gemeldeten Fehlerzustände und beheben Sie sie.