Sie können Patches und Erweiterungen vor der Standardisierung bereitstellen, um sicherzustellen, dass die Patches und Erweiterungen auf den Host heruntergeladen werden. Das Bereitstellen von Patches und Erweiterungen ist ein optionaler Schritt, der den Zeitraum verkürzt, während der sich Hosts im Wartungsmodus befinden.

Das Bereitstellen von Patches und Erweiterungen für Hosts, auf denen ESXi 5.0 oder höher ausgeführt wird, ermöglicht Ihnen das Herunterladen der Patches und Erweiterungen vom Update Manager-Server auf ESXi-Hosts, ohne die Patches oder Erweiterungen sofort anzuwenden. Das Bereitstellen von Patches und Erweiterungen beschleunigt den Standardisierungsprozess, da die Patches und Erweiterungen bereits lokal auf den Hosts verfügbar sind.

Wichtig:

Update Manager kann für mit PXE gestartete ESXi-Hosts Patches bereitstellen.

Weitere Informationen zum Bereitstellen von Patches finden Sie unter Bereitstellen von Patches und Erweiterungen für ESXi-Hosts.