Wenn eine Standardisierung fehlschlägt, können Sie mit einem Rollback die virtuellen Maschinen und Appliances in ihren vorherigen Zustand versetzen.

Sie können den Update Manager so konfigurieren, dass er Snapshots von virtuellen Maschinen und Appliances erstellt und sie auf unbestimmte oder bestimmte Zeit speichert. Nach Abschluss der Standardisierung können Sie diese prüfen und die Snapshots löschen, wenn Sie sie nicht benötigen.

Anmerkung:

Wenn Sie ein Upgrade der VMware Tools beim Ein-/Ausschalten in ausgewählten virtuellen Maschinen durchführen, erstellt Update Manager keinen Snapshot der virtuellen Maschinen vor der Standardisierung und Sie können kein Rollback durchführen. Update Manager erstellt keine Snapshots von fehlertoleranten virtuellen Maschinen.