Prüfergebnisse enthalten Informationen über den Grad der Übereinstimmung mit angehängten Baselines und Baselinegruppen. Sie können Informationen zu individuellen vSphere-Objekten anzeigen sowie zu den in einer Baseline oder Baselinegruppe enthaltenen Patches, Erweiterungen und Upgrades.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die folgenden Informationen werden in die Prüfergebnisse aufgenommen:

  • Der Zeitpunkt, zu dem zuletzt ein Prüfvorgang auf dieser Ebene abgeschlossen wurde.

  • Die Gesamtzahl an nicht übereinstimmenden, nicht kompatiblen, unbekannten und übereinstimmenden Updates.

  • Für jede Baseline oder Baselinegruppe, die Anzahl an virtuellen Maschinen, Appliances oder Hosts, die anwendbar, nicht übereinstimmend , nicht kompatibel, unbekannt oder übereinstimmend ist.

  • Für jede Baseline oder Baselinegruppe, die Anzahl der Updates, die für bestimmte virtuelle Maschinen, Appliances oder Hosts geeignet ist.

Prozedur

  1. Verbinden Sie den vSphere Client mit einem vCenter Server-System, bei dem der Update Manager registriert ist, und wählen Sie Home > Bestandsliste.
  2. Wählen Sie den Objekttyp aus, dessen Prüfergebnisse Sie sehen möchten.

    Beispiele hierfür sind: Hosts und Cluster oder VMs und Vorlagen.

  3. Wählen Sie ein einzelnes Objekt aus der Bestandsliste aus, z. B. eine virtuelle Maschine, ein virtuelle Appliance oder einen Host.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Update Manager.
  5. Wählen Sie eine Baselinegruppe oder eine Baseline aus.

    Wählen Sie im Bereich „Angehängte Baselinegruppen“ Alle Gruppen und unabhängigen Baselines und im Bereich „Angehängte Baselines“ Alle, um die Gesamtübereinstimmung aller angehängten Baselines und Baselinegruppen anzuzeigen.

  6. Wählen Sie im Bereich „Übereinstimmung“ den Übereinstimmungsstatus Alle anwendbar aus, um den Gesamtübereinstimmungsstatus des ausgewählten Objekts anzuzeigen.

    Das ausgewählte Objekt erscheint zusammen mit der Anzahl der Patches, Upgrades und Erweiterungen (sofern es sich bei dem ausgewählten Objekt um einen Host handelt) im unteren Bereich der Registerkarte Update Manager.

  7. Klicken Sie im unteren Bereich der Registerkarte „Update Manager“ auf einen Zahlenlink, um weitere Details zu Updates einzusehen.

    Spalte

    Beschreibung

    Patches

    Der Link zeigt die Anzahl an Patches im ausgewählten Übereinstimmungsstatus an und öffnet das Fenster Patch-Details.

    Upgrades

    Der Link zeigt die Anzahl der Upgrades im ausgewählten Übereinstimmungsstatus an und öffnet das Fenster Upgrade-Details.

    Erweiterungen

    Der Link zeigt die Anzahl an Erweiterungen im ausgewählten Übereinstimmungsstatus an und öffnet das Fenster Details zur Erweiterung.

    Änderungsprotokoll

    Der Link ist nur verfügbar, wenn das Upgrade in der Baseline auf die ausgewählte virtuelle Appliance anwendbar ist. Der Link öffnet das Fenster Details zum Änderungsprotokoll der virtuellen Appliance.