Für URL-basiertes Patching wird die vCenter Server Appliance standardmäßig konfiguriert, um die VMware-Standard-Repository-URL, die für das Build-Profil der Appliance voreingestellt ist, zu verwenden. Sie können eine benutzerdefinierte Repository-URL als die aktuelle Quelle für Patches entsprechend den Anforderungen Ihrer Umgebung konfigurieren.

Vorbereitungen

Melden Sie sich bei der vCenter Server Appliance-Verwaltungsschnittstelle als Root-Benutzer an.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Das aktuelle Repository für URL-basiertes Patching ist standardmäßig die VMware-Standard-Repository-URL.

Anmerkung:

Sie können den Befehl proxy.set verwenden, um einen Proxy-Server für die Verbindung zwischen der vCenter Server Appliance und der Repository-URL zu konfigurieren. Weitere Informationen zu den API-Befehlen in der Appliance-Shell finden Sie unter vCenter Server Appliance-Konfiguration.

Wenn die vCenter Server Appliance nicht mit dem Internet verbunden ist oder sofern dies von Ihren Sicherheitsrichtlinien vorgesehen ist, können Sie ein benutzerdefiniertes Repository erstellen und konfigurieren, das auf einem lokalen Webserver innerhalb Ihres Datencenters ausgeführt wird und die Daten von der VMware-Standard-Repository-URL repliziert. Wahlweise können Sie eine Authentifizierungsrichtlinie für den Zugriff auf den Webserver einrichten, auf dem sich das benutzerdefinierte Patch-Repository befindet.

Prozedur

  1. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Repository-URL konfigurieren möchten, erstellen Sie das Repository auf Ihrem lokalen Webserver.
    1. Laden Sie die ZIP-Datei mit dem vCenter Server Appliance-Patch von der VMware-Website unter https://my.vmware.com/web/vmware/downloads herunter.
    2. Erstellen Sie auf Ihrem Webserver ein Repository-Verzeichnis unter dem Stammverzeichnis.

      Erstellen Sie z. B. das Verzeichnis vc_update_repo.

    3. Extrahieren Sie die ZIP-Datei in das Repository-Verzeichnis.

      Die extrahierten Dateien befinden sich in den Unterverzeichnissen manifest und package-pool.

  2. Klicken Sie in der vCenter Server Appliance-Verwaltungsschnittstelle auf Aktualisieren.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Wählen Sie die Repository-Einstellungen aus.

    Option

    Beschreibung

    Standard-Repository verwenden

    Verwendet die VMware-Standard-Repository-URL, die für das Build-Profil der Appliance voreingestellt ist.

    Angegebenes Repository verwenden

    Verwendet ein benutzerdefiniertes Repository. Sie müssen die Repository-URL, z. B. http://web_server_name.your_company.com/vc_update_repo, eingeben.

    Wenn die Repository-Richtlinie eine Authentifizierung erfordert, geben Sie einen Benutzernahmen und ein Kennwort ein.

  5. Klicken Sie auf OK.

Nächste Maßnahme

Prüfen auf und Installieren von vCenter Server Appliance-Patches