Mit vSphere Update Manager können Sie anhand einer einzelnen Upgrade-Baseline oder einer Baselinegruppe koordinierte Upgrades der ESXi-Hosts in Ihrer vSphere-Bestandsliste durchführen.

Vorbereitungen

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

In diesem Workflow wird allgemein beschrieben, wie ein koordiniertes Upgrade auf Hosts in Ihrer vSphere-Bestandsliste durchgeführt wird. vSphere Update Manager 6.0 unterstützt Host-Upgrades auf ESXi 6.0 für Hosts, auf denen ESXi 5.x ausgeführt wird.

Koordinierte Upgrades von Hosts können auf der Ordner-, Cluster- oder Datencenterebene durchgeführt werden.

Anmerkung:

Die letzten beiden Schritte in diesem Verfahren stellen Alternativen dar. Wählen Sie eine der beiden Optionen aus.