Sie können schnell zu den Objekten navigieren, die Sie während Ihrer vSphere Web Client-Sitzung besucht haben. Dabei können Sie zwischen den zuletzt besuchten Objekten wechseln, ohne im Objektnavigator oder in der Bestandslistenstruktur nach den Objekten suchen zu müssen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Im Dropdown-Menü Aktuelle Objekte wird ein Verlauf der Objekte angezeigt, die Sie zuletzt in Ihrer Umgebung besucht haben. Für aktuelle Objekte werden zwei Objekttypen angezeigt, nämlich die zuletzt besuchten Objekte und die zuletzt erstellten Objekte. Die Liste mit den aktuellen Objekten wird zwischen vSphere Web Client-Sitzungen beibehalten. Im Gegensatz dazu wird die Liste mit den neuen Objekten nicht zwischen vSphere Web Client-Sitzungen beibehalten.

Prozedur

  1. Klicken Sie im Objektnavigator von vSphere Web Client auf Aktuelle Objekte (Anzeigen aktueller Objekte).
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Aktuelle Objekte das Objekt aus, das Sie anzeigen möchten.

    Die Objekttypen werden in zwei verschiedenen Listen aufgeführt, je nachdem, ob Sie das Objekt besucht oder erstellt haben.

    Option

    Beschreibung

    Aktuelle Objekte

    Die zuletzt besuchten Objekte in der vSphere Web Client-Bestandsliste.

    Neue Objekte

    Die zuletzt erstellten Objekte in der vSphere Web Client-Bestandsliste.

Ergebnisse

Sie sind zu dem Objekt navigiert, das Sie im Menü Aktuelle Objekte ausgewählt haben.