Sie müssen nach Ablauf des Testzeitraums oder der Gültigkeit der derzeit zugewiesenen Lizenz ESXi eine Lizenz zuweisen. Wenn Sie für vSphere-Lizenzen in „My VMware“ ein Upgrade durchführen, sie kombinieren oder teilen, müssen Sie die neuen Lizenzen zu ESXi-Hosts zuweisen.

Vorbereitungen

  • Um Lizenzen in der vSphere 6.0-Umgebung anzeigen und verwalten zu können, benötigen Sie die Berechtigung Globale > Lizenzen im vCenter Server-System, in dem vSphere Web Client ausgeführt wird.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Web Client zum Host in der Bestandsliste.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Verwalten aus.
  3. Wählen Sie unter System die Option Lizenzierung aus.
  4. Klicken Sie auf Lizenz zuweisen.
  5. Wählen Sie eine Lizenzierungsmethode aus.
    • Wählen Sie eine vorhandene Lizenz aus und klicken Sie auf OK.

    • Erstellen Sie eine neue Lizenz.

      1. Klicken Sie auf das Symbol „Neue Lizenz erstellen“ (Symbol „Neue Lizenz erstellen“).

      2. Geben bzw. fügen Sie im Dialogfeld „Neue Lizenzen“ einen Lizenzschlüssel ein und klicken Sie auf Weiter.

      3. Benennen Sie auf der Seite Lizenznamen bearbeiten die neue Lizenz wie gewünscht um und klicken Sie auf Weiter.

      4. Klicken Sie auf Beenden.

      5. Wählen Sie im Dialogfeld Lizenz zuweisen die neu erstellte Lizenz aus und klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Die Lizenz wird dem Host zugewiesen. Die Kapazität aus der Lizenz wird gemäß der Lizenznutzung des Hosts zugeteilt.