vCenter Host Gateway unterstützt mehrere Hypervisor von Drittanbietern. Damit können mehr virtuelle Maschinen und Hosts über den vSphere Web Client verwaltet werden.

Unterstützte Microsoft-Hypervisor

vCenter Host Gateway unterstützt die folgenden Versionen von Microsoft Hyper-V:

  • Microsoft Hyper-V Server 2012 R2

  • Microsoft Hyper-V Server 2012

  • Microsoft Hyper-V Server 2008 R2

  • Microsoft Hyper-V Server 2008

Anmerkung:

vCenter Host Gateway nutzt Windows Remote Management (WinRM) zum Verwalten von Microsoft Hyper-V Server. Wenn Sie Microsoft-Hypervisor mit vCenter Server verwalten möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie WinRM auf dem Host konfiguriert haben, der Microsoft Hyper-V Server ausführt, und dass über das Netzwerk auf WinRM zugegriffen werden kann.