Mit anderen Workflows können Sie Fault Tolerance (FT) aktivieren und deaktivieren, Informationen über virtuelle Maschinen extrahieren und verwaiste virtuelle Maschinen aufspüren.

Fault Tolerance deaktivieren

Deaktiviert Fault Tolerance für eine angegebene virtuelle Maschine.

Fault Tolerance aktivieren

Aktiviert Fault Tolerance für eine angegebene virtuelle Maschine.

Informationen zur virtuellen Maschine extrahieren

Gibt den Ordner der virtuellen Maschine, das Hostsystem, den Ressourcenpool, die Computing-Ressource, den Datenspeicher, die Festplattengrößen, die CPU und den Arbeitsspeicher, das Netzwerk und die IP-Adresse einer angegebenen virtuellen Maschine zurück. Möglicherweise ist VMware Tools erforderlich.

Verwaiste virtuelle Maschinen suchen

Führt alle virtuellen Maschinen im verwaisten Zustand in der Orchestrator-Bestandsliste auf. Führt die VMDK- und VMTX-Dateien für alle Datenspeicher in der Orchestrator-Bestandsliste auf, die den virtuellen Maschinen in der Orchestrator-Bestandsliste nicht zugeordnet sind. Sendet die Listen per E-Mail (optional).

Virtuelle Maschine nach Namen und BIOS UUID abrufen

Sucht virtuelle Maschinen anhand des Namens und filtert dann das Ergebnis mit einer bestimmten UUID (Universally Unique Identifier), um eine eindeutige virtuelle Maschine zu identifizieren.

Anmerkung:

Dieser Workflow ist notwendig, wenn DynamicOps vRealize Orchestrator-Workflows mit Eingabeparameter des Typs VC:VirtualMachine aufruft, um die Korrespondenz zwischen einer bestimmten virtuellen Maschine von DynamicOps und einer virtuellen Maschine von vRealize Orchestrator herzustellen.

Virtuelle Maschine nach Namen und UUID abrufen

Sucht virtuelle Maschinen anhand des Namens und filtert dann das Ergebnis mit einer bestimmten UUID (Universally Unique Identifier), um eine eindeutige virtuelle Maschine zu identifizieren.

Anmerkung:

Dieser Workflow ist notwendig, wenn DynamicOps vRealize Orchestrator-Workflows mit Eingabeparameter des Typs VC:VirtualMachine aufruft, um die Korrespondenz zwischen einer bestimmten virtuellen Maschine von DynamicOps und einer virtuellen Maschine von vRealize Orchestrator herzustellen.

UUID der virtuellen Maschine abrufen

Sucht virtuelle Maschinen anhand des Namens und filtert dann das Ergebnis mit einer bestimmten UUID (Universally Unique Identifier), um eine eindeutige virtuelle Maschine zu identifizieren.

Anmerkung:

Dieser Workflow ist notwendig, wenn DynamicOps vRealize Orchestrator-Workflows mit Eingabeparameter des Typs VC:VirtualMachine aufruft, um die Korrespondenz zwischen einer bestimmten virtuellen Maschine von DynamicOps und einer virtuellen Maschine von vRealize Orchestrator herzustellen.