Verwenden Sie den vSphere-Client, um die Verbindung zu einem verwalteten Host von vCenter Server zu trennen.

Prozedur

  1. Zeigen Sie die Bestandsliste in dem mit einem vCenter Server-System verbundenen vSphere-Client an und klicken Sie zum Trennen auf den verwalteten Host.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Host und wählen Sie im Popup-Menü Trennen.
  3. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf Ja.

    Wenn die Verbindung des verwalteten Hosts getrennt wird, wird hinter dem Objektnamen in Klammern „Nicht verbunden“ angezeigt, und das Objekt wird abgeblendet dargestellt. Alle verknüpften virtuellen Maschinen werden ebenso abgeblendet dargestellt und bezeichnet.