Sie können das Kennwort eines lokalen Benutzers in der vCenter Server Appliance aus Sicherheitsgründen aktualisieren.

Prozedur

  1. Greifen Sie auf die Appliance-Shell zu und melden Sie sich als Benutzer mit Superadministratorrolle an.

    Der Standardbenutzer mit einer Superadministratorrolle ist „root“.

  2. Führen Sie den Befehl localaccounts.user.password.update --username aus.

    Um beispielsweise das Kennwort eines Benutzers mit dem Benutzernamen „test“ zu ändern, führen Sie den folgenden Befehl aus:

    localaccounts.user.password.update --username test
  3. Geben Sie ein neues Kennwort ein und bestätigen Sie es bei Aufforderung.