Nach der Bereitstellung der vCenter Server Appliance können Sie die DNS-Einstellungen bearbeiten und den zu verwendenden DNS-Server angeben. Darüber hinaus können Sie die IP-Adresseinstellungen der vCenter Server Appliance bearbeiten, die Verwendung von IPv4 und IPv6 oder nur von IPv6 festlegen sowie die Methode zum Abrufen der IP-Adresse für die Appliance festlegen.

Vorbereitungen

  • Um die IP-Adresse der Appliance zu ändern, vergewissern Sie sich, dass der Systemname der Appliance ein FQDN ist. Wenn Sie bei der Bereitstellung der Appliance eine IP-Adresse als Systemnamen festlegen, können Sie die IP-Adresse nach der Bereitstellung nicht ändern, da der Systemname als primärer Netzwerkbezeichner verwendet wird.

  • Stellen Sie sicher, dass der Benutzer, den Sie für die Anmeldung bei der vCenter Server-Instanz in vCenter Server Appliance verwenden, Mitglied der Gruppe „SystemConfiguration.Administrators“ in vCenter Single Sign-On ist.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Diese Einstellungen können Sie mit dem vSphere Web Client bearbeiten.

Prozedur

  1. Verwenden Sie vSphere Web Client, um sich als „administrator@ihr_domänenname“ bei der vCenter Server-Instanz in der vCenter Server Appliance anzumelden.

    Die Adresse ist vom Typ „http://appliance-IP-adresse-oder-FQDN/vsphere-client“.

  2. Klicken Sie auf der Startseite des vSphere Web Client auf Systemkonfiguration.
  3. Klicken Sie unter „Systemkonfiguration“ auf Knoten.
  4. Wählen Sie unter „Knoten“ einen Knoten aus und klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten.
  5. Wählen Sie unter „Allgemein“ die Option Netzwerk aus und klicken Sie auf Bearbeiten.
  6. Erweitern Sie DNS und bearbeiten Sie die Einstellungen.

    Option

    Beschreibung

    DNS-Serveradresse automatisch abrufen

    Ruft die DNS-Einstellungen automatisch vom Netzwerk ab.

    Einstellungen manuell eingeben

    Ermöglicht die manuelle Angabe der DNS-Adresseinstellungen. Wenn Sie diese Option auswählen, müssen Sie Folgendes angeben:

    • Hostname

      Name der Maschine mit der vCenter Server Appliance.

    • Bevorzugter DNS-Server

      IP-Adresse des bevorzugten DNS-Servers.

    • Alternativer DNS-Server

      IP-Adresse des alternativen DNS-Servers.

    • Domänen durchsuchen

      Schränkt die Domäne bei der Suche nach einer Adresse ein. Von Ihnen eingegebene Domänen werden in der aufgeführten Reihenfolge durchsucht, und die Suche wird beendet, sobald ein gültiger Name gefunden wurde.

  7. Erweitern Sie den Namen der Netzwerkschnittstelle, um die IP-Adresseinstellungen zu bearbeiten.
  8. Bearbeiten Sie die IPv4-Adresseinstellungen.

    Option

    Beschreibung

    Keine IPv4-Einstellungen

    Deaktiviert die IPv4-Adresse. Die Appliance verwendet nur eine IPv6-Adresse.

    IPv4-Einstellungen automatisch abrufen

    Ruft die IPv4-Adresse für die Appliance automatisch vom Netzwerk ab.

    Die folgenden IPv4-Einstellungen verwenden

    Verwendet eine IPv4-Adresse, die Sie manuell eingerichtet haben. Sie müssen die IP-Adresse, die Länge des Subnetzpräfixes und das Standard-Gateway eingeben.

  9. Bearbeiten Sie die IPv6-Einstellungen.

    Option

    Beschreibung

    IPv6-Adressen automatisch mittels DHCP abrufen

    Weist der Appliance mithilfe von DHCP automatisch IPv6-Adressen vom Netzwerk zu.

    IPv6-Einstellungen automatisch mittels Router-Ankündigung abrufen

    Weist der Appliance mithilfe von Router-Ankündigung automatisch IPv6-Adressen vom Netzwerk zu.

    Statische IPv6-Adressen

    Verwendet statische IPv6-Adressen, die Sie manuell eingerichtet haben.

    1. Klicken Sie auf das Symbol Add.

    2. Geben Sie die IPv6-Adresse und die Länge des Subnetzpräfixes ein.

    3. Klicken Sie auf OK.

    4. (Optional) Bearbeiten Sie das Standard-Gateway.

    Sie können die Appliance so konfigurieren, dass die IPv6-Einstellungen sowohl über DHCP als auch über die Router-Ankündigung automatisch abgerufen werden. Sie können gleichzeitig eine statische IPv6-Adresse zuweisen.

  10. (Optional) : Löschen Sie eine dynamische IPv6-Adresse.
    1. Klicken Sie auf Adressen entfernen.
    2. Wählen Sie die IP-Adresse aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf das Symbol Löschen ().
    3. Klicken Sie auf OK.
  11. Klicken Sie auf OK, um Ihre Bearbeitungen zu speichern.