Bei dieser ersten Aufgabe im Rahmen des Virtual SAN-Upgrades handelt es sich um ein allgemeines vSphere-Upgrade, das das Upgrade der vCenter Server und ESXiHosts umfasst.

VMware unterstützt In-Place-Upgrades auf 64-Bit-Systemen von vCenter Server 4.x, vCenter Server 5.0.x, vCenter Server 5.1.x und vCenter Server 5.5 bis vCenter Server 6.0 und höher. Das Upgrade von vCenter Server umfasst ein Upgrade des Datenbankschemas sowie ein Upgrade von vCenter Server. Statt ein In-Place-Upgrade auf vCenter Server durchzuführen, können Sie auch eine andere Maschine für das Upgrade verwenden. Detaillierte Anweisungen und verschiedene Upgrade-Optionen finden Sie in der Dokumentation zum vSphere-Upgrade.