Führen Sie den RVC-Befehl vsan.host_claim_disks_differently aus, um Speichergeräte als Flash, Kapazitäts-Flash oder Magnetfestplatte (HDD) zu markieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Mit dem RVC-Tool können Sie Flash-Geräte einzeln oder stapelweise als Kapazitätsgeräte kennzeichnen, indem Sie das Modell des Geräts angeben. Wenn Sie Flash-Geräte als Kapazitätsgeräte kennzeichnen möchten, können Sie sie einer All-Flash-Festplattengruppe hinzufügen.

Anmerkung:

Mit dem Befehl vsan.host_claim_disks_differently wird vor der Kennzeichnung nicht der Gerätetyp überprüft. Jedes Gerät, dem Sie die Befehlsoption capacity_flash anhängen, wird mit diesem Befehl gekennzeichnet, einschließlich der bereits verwendeten Magnetfestplatten und Geräte. Überprüfen Sie vor dem Kennzeichnen unbedingt den Gerätestatus.

Informationen zu den RVC-Befehlen für die Virtual SAN-Verwaltung finden Sie im Referenzhandbuch zu den RVC-Befehlen (RVC Command Reference Guide).

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Virtual SAN Version 6.0 oder höher verwenden.

  • Vergewissern Sie sich, dass SSH für die vCenter Server Appliance aktiviert ist.

Prozedur

  1. Stellen Sie eine SSH-Verbindung mit der vCenter Server Appliance her.
  2. Melden Sie sich bei der Appliance mithilfe eines lokalen Kontos mit Administratorrechten an.
  3. Starten Sie RVC, indem Sie den folgenden Befehl ausführen.
    rvc local_user_name@target_vCenter_Server

    Um beispielsweise dieselbe vCenter Server Appliance als Root-Benutzer zum Markieren von Flash-Geräten als Kapazitätsgeräte zu verwenden, führen Sie den folgenden Befehl aus:

    rvc root@localhost
  4. Geben Sie das Kennwort für den Benutzernamen ein.
  5. Navigieren Sie in der vSphere-Infrastruktur zum Verzeichnis vcenter_server/data_center/computers/cluster/hosts.
  6. Führen Sie den Befehl vsan.host_claim_disks_differently mit den Optionen --claim-type capacity_flash --model Modellname aus, um alle Flash-Geräte desselben Modells auf allen Hosts im Cluster als Kapazitätsgeräte zu markieren.
    vsan.host_claim_disks_differently --claim-type capacity_flash --model model_name *

Nächste Maßnahme

Aktivieren Sie Virtual SAN auf dem Cluster und beanspruchen Sie Kapazitätsgeräte.