In diesem Thema werden die Einschränkungen von Virtual SAN behandelt.

Wenn Sie mit Virtual SAN arbeiten, beachten Sie folgende Einschränkungen:

  • Virtual SAN unterstützt keine Hosts, die zu mehreren Virtual SAN-Clustern gehören. Ein Virtual SAN-Host kann zwar auf andere externe Speicherressourcen zugreifen, darf aber zu jedem Zeitpunkt nur einem einzigen Virtual SAN-Cluster angehören.

  • Virtual SAN unterstützt keine vSphere DPM und Storage I/O Control.

  • Virtual SAN unterstützt keine SCSI-Reservierungen.

  • Virtual SAN unterstützt RDM, VMFS, Diagnosepartitionen und andere Gerätezugriffsfunktionen nicht.