Sie können einer vorhandenen Virtual SAN-Festplattengruppe ein Kapazitätsgerät hinzufügen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können ein gemeinsam genutztes Gerät nicht einer Festplattengruppe hinzufügen.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass das Gerät formatiert ist und nicht verwendet wird.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Web Client zum Virtual SAN-Cluster.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten und anschließend auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie im Virtual SAN auf Datenträgerverwaltung.
  4. Wählen Sie eine Festplattengruppe aus.
  5. Klicken Sie unten auf der Seite auf das Symbol Fügt eine Festplatte zur ausgewählten Festplattengruppe hinzu ().
  6. Wählen Sie das Kapazitätsgerät aus, das Sie zur Festplattengruppe hinzufügen möchten.
  7. Klicken Sie auf OK.

    Das Gerät wird zur Festplattengruppe hinzugefügt.