Sie können einen Stretched Cluster erstellen, der zwei geografische Standorte (oder Sites) umfasst. Mithilfe von Stretched Clustern können Sie den Virtual SAN-Datenspeicher über zwei Sites erweitern und als ausgeweiteten Speicher verwenden. Der Stretched Cluster ist auch dann weiterhin funktionsfähig, wenn eine Site ausfällt oder ein Wartungseingriff durchgeführt wird.