Sie können die meisten Eigenschaften virtueller Maschinen während der Erstellung einer virtuellen Maschine oder nach dem Erstellen der virtuellen Maschine und der Installation des Gastbetriebssystems hinzufügen oder konfigurieren.

Sie können die Hardware von virtuellen Maschinen konfigurieren und nahezu jedes Merkmal ändern, das Sie beim Erstellen der virtuellen Maschine ausgewählt haben. Sie können die vorhandene Hardwarekonfiguration anzeigen und Hardware hinzufügen oder entfernen. Sie können CPUs, CPU-Hyper-Threading-Ressourcen, Arbeitsspeicher und Festplatten konfigurieren.

Nicht alle Hardwaregeräte stehen jeder virtuellen Maschine zur Verfügung. Der Host, auf dem die virtuelle Maschine ausgeführt wird, und das Gastbetriebssystem müssen die von Ihnen hinzugefügten Geräte oder die von Ihnen vorgenommenen Konfigurationen unterstützen.