Die Kompatibilitätseinstellung für eine virtuelle Maschine bietet Informationen über die Hosts, Cluster und Datencenter, mit denen die virtuelle Maschine kompatibel ist.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die Registerkarte Übersicht für die virtuelle Maschine zeigt die Kompatibilität für die virtuelle Maschine an. Sie können die Standardkompatibilität einstellen und anzeigen, die für die Erstellung einer virtuellen Maschine auf Host-, Cluster- oder Datencenter-Ebene verwendet wird.

Prozedur

Wählen Sie ein Bestandsobjekt und zeigen Sie die Kompatibilität der virtuellen Maschine an.

Option

Aktion

Virtuelle Maschine

Wählen Sie eine virtuelle Maschine aus und klicken Sie auf Aktionen > Kompatibilität. Sie können Upgrade der VM-Kompatibilität oder Upgrade der VM-Kompatibilität planen auswählen

Host, Cluster, Datencenter

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Objekt und wählen Sie Aktionen > Standard-VM-Kompatibilität bearbeiten aus.

Wenn ein Host sich in einem Cluster befindet, wird die Kompatibilität der virtuellen Maschine im Cluster festgelegt und das Menüelement wird abgeblendet dargestellt.